Tag auswählen

Highlights

Kalender



Samstag 20.01.18

21: Uhr

Yasi Hofers Southern Crossroads


Da geh ich hin!
Freunde einladen




Abendkasse k.A.

Beschreibung

Nach einem überaus erfolgreichen Jahr 2017 startet die Ulmer Gitarristin Yasi Hofer mit ihrem Projekt „Southern Crossroads“ ins Neue Jahr. Am Samstag, den 20. Januar gibt es dann bekannte Rock-, Pop- und Blues-Songs im MTV-unplugged Stil auf der Bühne des Fort unterer Eselsberg zu hören. Im letzten Jahr war die junge aufstrebende Gitarristin noch mit Christoph Scherer und Steffen Knauss auf Tournee. In Zoetermeer (NL), Berlin, Leipzig, Dresden, Düsseldorf, Prag, Wien, Bratislava und vielen anderen Städten konnten die drei Musiker dabei ihr internationales Publikum begeistern. Jetzt sind die Ausnahmemusiker wieder zurück und freuen sich auf ein Wiedersehen mit dem italienischen Sänger und Gitarristen Gianni Dato. Das unplugged Coverprojekt der viel beschäftigten Musiker nennt sich Southern Crossroads und ist auf dem besten Weg, erfolgreich Livemusik wieder in die kleinen Clubs, Bars und Pubs zu bringen.

Southern Crossroads steht für originelle Coverversionen im Stile der MTV-Unplugged Konzerte von Eric Clapton, Sting, John Mayer u.v.a. Blues und Pop-Musikern. Herausragend ist dabei die Mischung von Akustik- und E-Gitarren mit Kontrabass und den unterschiedlichsten Perkussion Instrumenten. Die Spielfreude, Virtuosität und jahrelange Erfahrung der vier Musiker machen jedes Crossroads Konzert zu einem individuellen musikalischen Erlebnis, das bisher noch jedes Publikum begeistert hat.


Veranstaltungsort

TFE - Treffpunkt Fort Eselsberg

Mähringer Weg 75
89075 Ulm

Lageplan


0 Kommentare



Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren