Tag auswählen

Highlights

Kalender



Samstag 21.04.18

19:30 Uhr

Literaturwoche Donau 2018: Zurab Karumidze & Stefan Weidle


Da geh ich hin!
Freunde einladen




Abendkasse k.A.

Beschreibung

Zurab Karumidze & Stefan Weidle: Dagny oder Ein Fest der Liebe
Ort: Künstlerhaus Ulm im Ochsenhäuser Hof, Grüner Hof 5, 89073 Ulm
Musik: Slendro
Fast wäre es leichter aufzuzählen, was in diesem Künstler-Roman nicht vorkommt, denn Zurab Karumidze hat alles in sein großes postmodernes Spiel gepackt, dessen er nur irgend habhaft werden konnte. Es gelingt ihm ein furioser Rundblick auf die Kultur und Kunst der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts, in dessen Zentrum Dagny Juel steht, eine lebenshungrige junge Frau, die am 4. Juni 1901 in Tiflis von einem nicht erhörten Liebhaber erschossen wurde. Dagny Juel war Norwegerin, sie lernte früh Edvard Munch kennen und wurde sein Modell (etwa für die berühmte „Madonna“). "Dagny oder Ein Fest der Liebe" verwebt virtuos Fakt und literarische Fiktion, ist dabei höchst unterhaltsam und geistreich. Zurab Karumidze und sein Verleger und Übersetzer Stefan Weidle stellen uns den Roman vor.
Musikalisch führt uns die Basler Gruppe „Slendro“ mit seidigen Klängen zwischen Jazz und Funk in ferne Welten.
Eintritt: 12/10 €


Veranstaltungsort

Künstlerhaus Ulm

Grüner Hof 5
89073 Ulm

Lageplan


0 Kommentare



Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren