Tag auswählen

Highlights

Kalender



Sonntag 20.05.18

Mensch Albert

500 Albert Einstein-Figuren auf dem Münsterplatz


Da geh ich hin!
Freunde einladen




Abendkasse k.A.

Beschreibung

500 Skulpturen von Albert-Einstein unter freiem Himmel
Deutsche Geburtsstadt würdigt genialen Physiker mit Open-
Air-Kunstaktion
Als Hommage an das größte Genie des 20. Jahrhunderts veranstaltet
Einsteins Geburtsstadt Ulm im Südwesten Deutschlands eine besondere
Kunstaktion: 500 Einstein-Skulpturen bevölkern diesen Frühling das
Stadtzentrum.
Für die Aktion "Mensch Albert" hat die Stadt Ulm den deutschen
Konzeptkünstler Ottmar Hörl (*1950) verpflichtet. Hörl versteht es wie
kaum ein Zweiter, Kunst in den öffentlichen Raum zu bringen und die
unterschiedlichsten Menschen zu erreichen. Für die Aktion ließ er 500
Skulpturen in derselben Form gießen. Alle sind knapp einen Meter hoch
und zeigen Einstein stehend, im Anzug, mit einer Hand in der Tasche. Die
Figuren bestehen aus Kunststoff und schimmern in drei unterschiedlichen
Farbtönen.
Die Besucher sind eingeladen, durch die Reihen zu gehen und sich näher
mit Einstein in Ulm auseinanderzusetzen: Welche Spuren haben er und
seine Familie hier hinterlassen? Wie kann man seine Geschichte in seiner
Heimatstadt angemessen erzählen?
Von 6. Mai bis 3. Juni 2018 stehen alle 500 Figuren auf dem Münsterplatz
und damit unter dem höchsten Kirchturm der Welt. Einstein-Fans können
die Figuren für je 300 € (unsigniert) beziehungsweise 600 € (signiert)
erwerben. Weitere Informationen und Kontakt auf www.einstein.ulm.de


Veranstaltungsort

Münsterplatz Ulm

Münsterplatz 1
89073 Ulm

Lageplan


0 Kommentare



Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren