Tag auswählen

Highlights

Kalender



Freitag 20.07.18

Maislabyrinth


Da geh ich hin!
Freunde einladen




Abendkasse k.A.

Beschreibung

Bei einem Rundflug über Seligweiler konnten die ersten
Betrachter das neue Motiv des 20. Seligweiler Maislabyrinths aus der Luft
betrachten. Ins 16000 Quadratmeter große Maisfeld hat Initiator Bernd Ruess
einen Irrpfad von rund zwei Kilometern Länge geschnitten. Erst aus der
Vogelperspektive ist zu erkennen, dass der von Hand geschnittene Pfad ein
echtes Kunstwerk abbildet.
Öffnungszeiten:
Montag - Freitag 13.00 Uhr bis 19.00
Samstag 13.00 bis 24.00 Uhr
Sonntag 10.00 bis 19.00 Uhr
Einlass bis 30 Minuten vor Schließung
Eintrittspreise:
Die Eintrittspreise betragen
für Erwachsene 4,00,- Euro/Person
für Kinder 3,00,- Euro/Person
für Schulklassen /Gruppen ab 20 Personen 2,50,- Euro/Person
Die Geschichte zum Maislabyrinth:

Die Daten zum Ulmer Labyrinth:
? Die Fläche des Labyrinths beträgt 16 000 Quadratmeter (1,6 ha)
? Die angelegten Wege wurden mit dem Handmäher nach einem Plan angelegt.
? Die Irrwege haben eine Länge von 2000 Metern (2 Kilometer).
? Auf dem Feld befinden sich ca. 200 000 Maispflanzen
? Mit dem Abschluss des Wachstums des Maises wird er eine Höhe von maximal 2,7
Metern erreicht haben.
? Um einem Verschmutzen der Schuhe vorzubeugen, wurden 15 Großballen Stroh auf
den Wegen verteilt.


Veranstaltungsort

0 Kommentare



Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren