Tag auswählen

Highlights

Kalender



Freitag 19.10.18

10: Uhr

Haustiermesse „Tier + Freizeit“


Da geh ich hin!
Freunde einladen




Abendkasse k.A.

Beschreibung

Von 19. bis 21. Oktober öffnet die Haustiermesse „Tier
Freizeit“ in Ulm ihre Pforten. Mit zum Programm gehören die
Ulmer Hundstage „Dogsmania“, Rassekatzenprämierungen
und ein Kaninhopturnier.
Tierhalter aus der Region, Vereine, Züchter, Zubehör- und
Futteranbieter informieren an diesem Wochenende auf dem Ulmer
Messegelände über Rassen, Haltung, Tiergesundheit, Ernährung
sowie über die Freude, die es bereitet, wenn sich die tierischen
Mitbewohner wohlfühlen. Mit zum Programm gehören die Ulmer
Hundstage „Dogsmania“, Rassekatzenprämierungen und ein
Kaninhopturnier. Ergänzt wird die Messe durch ein
abwechslungsreiches Vortragsprogramm beispielsweise zu Aquaristik
oder Hundepsychologie.
Besucher mit Hund sind auf der „Tier Freizeit“ willkommen.
Voraussetzungen sind das Einhalten der Leinenpflicht und ein gültiger
Impfschutz des Hundes.

Internationale Rassekatzenausstellung:
Der Crystal Palace Cats e.V. veranstaltet von 19. bis 21. Oktober die
4. Internationale Rassekatzenausstellung auf der "Tier
Freizeit“. Züchter
Kaninchen hoppeln über Hindernisse
Kaninchen können und wollen mehr als im Stall sitzen. Bei den
Vorführungen der Ulmer Kaninhopper kann man die reine
Sprungfreude der Langohren erleben. Bei Kaninhop-Turnier
bewältigen die Kaninchen einen Hindernisparcours. Bei dieser aus

Schweden kommenden Sportart wird je nach Zahl und Höhe der
Hindernisse zwischen leichter, mittelschwerer, schwerer und Elite-
Klasse unterschieden. Sogar Landes- und Europameisterschaften
werden ausgetragen.
Pferde im Fotostudio
In Halle 3 zeigt dieses Jahr eine der erfolgreichsten
Pferdefotografinnen Süddeutschlands, Natascha Plein, aus
Altusried/Allgäu für das interessierte Publikum professionelle und
erstklassige Live-Pferdefotografie. Die Besucher erleben, wie brillante,
hochauflösende und stimmungsvolle Aufnahmen von edlen Pferden
in einem vollausgestatten Fotostudio XXXL wundervoll in Szene
gesetzt werden. Die Live-Shootings finden drei Mal täglich, ab 10.30
Uhr in der Messehalle 3 statt.
Mollusken-Ausstellung
Mollusken, so der wissenschaftliche Name für Schnecken und
Muscheln, sind mit über 55.000 Arten eine der größten Tiergruppen
auf der Erde. Uns Menschen faszinierte schon immer die große Vielfalt
an Formen und Farben ihrer Schalen und Gehäuse.
Herr Pfeffermann begleitet seit einigen Jahren mit seiner privaten
Sammlung unsere Messen. Über 3.000 Exponate sind in der
Ausstellung zu sehen. Es werden kurze Vorträge gehalten, die Sie
über Allgemeines sowie Besonderes der Mollusken informieren.


Veranstaltungsort

Messe Ulm

Böfingerstrasse 50
89073 Ulm

Lageplan


0 Kommentare



Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren