Tag auswählen

Highlights

Kalender



Sonntag 14.07.19

12: Uhr

Allerwelts-Sommerfest


Da geh ich hin!
Freunde einladen




Abendkasse k.A.

Beschreibung

Das beliebte "Allerweltsfest" findet am Sonntag, 14. Juli, von 12 bis 18 Uhr im Roxy-Biergarten statt. Auf dem Welt-Markt präsentieren sich Gruppen, Vereine und Initiativen aus der Region, die sich für eine andere Welt einsetzen. Im Rahmen des Festes spricht Friedensnobelpreisträger Thomas Gebauer von der Stiftung „medico international“.
Das Allerweltsfest steht seit über 20 Jahren für eine Welt mit Nachhaltigkeit, Regionalität, Fairness, und zwar für alle und überall. Dieses Jahr gibt es wieder mehrere Höhepunkte: Einen Vortrag mit Friedensnobelpreisträger Thomas Gebauer von der Stiftung „medico international“, Musik vom Chor Kontrapunkt, der Grupo Solentiname und von SIYOU mit Joe Fessele und Chor, Welt-Foren zum gemeinsamen Diskutieren, der Markt der Ideen mit Demokratie-Mobil, Kleidertausch, Berechnung des ökologischen Fußabdruckes, Kindertheater Maluki, Kinderschminken, Clown und vielem mehr. Der Welt-Markt findet in allen Hallen und draußen statt. Auf dem Welt.Markt präsentieren sich Gruppen, Vereine und Initiativen aus der Region, die sich für eine andere Welt einsetzen. Sie laden ein zum Mitmachen, Mitdenken,Ausprobieren, Informieren und Engagieren. Die Besucher können ihren persönlichen ökologischen Fußabdruck berechnen, sich im Demokratie-Mobil informieren und an den Ständen ins Gespräch kommen.
Auf der Bühne im Biergarten präsentiert der Chor Kontrapunkt internationale Lieder. Außerdem unterhalten Grupo Solentiname und
Siyou mit Joe Fessele und kleinem Chor die Besucher.

Um 16.30 Uhr referiert der Friedensnobelpreisträger Thomas Gebauer über das Thema „Die Utopie des Helfens“. Thomas Gebauer ist Sprecher der stiftung medico. Von 1996 bis 2018 war er Geschäftsführer
von medico international. Als Zivildienstleistender ist er Ende der 1970er Jahre zu medico gekommen. Zu seinen Arbeitsschwerpunkten zählen Fragen der internationalen Friedens- und Sicherheitspolitik und die sozialen Bedingungen globaler Gesundheit. Der Psychologe erhielt 2014 die Goethe-Plakette, mit der die Stadt Frankfurt Persönlichkeiten des kulturellen Lebens würdigt.
Thomas Gebauer war Teil der Delegation, die 1997 in Oslo den Friedensnobelpreis für die von „medico international“ mitgegründete „Internationale Kampagne zum Verbot von Landminen“ entgegennahm.


Veranstaltungsort

ROXY Ulm

Schillerstra├če 1/12
89077 Ulm

Lageplan


0 Kommentare



Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren