Tag auswählen

Highlights

Kalender



Sonntag 08.09.19

Tag des offenen Denkmals


Da geh ich hin!
Freunde einladen




Abendkasse k.A.

Beschreibung

Rund 8.000 historische Baudenkmale, Parks und
archäologische Stätten öffnen am „Tag des offenen
Denkmals“ am Sonntag, 8. September 2019, bundesweit
ihre Türen. Die offizielle Eröffnung zum Tag des offenen
Denkmals findet heuer in Ulm statt.
Passend zum diesjährigen Motto "Modern(e): Umbrüche in
Kunst und Architektur" kann vor Ort erlebt werden, wie viel
Engagement notwendig ist, um das Bauerbe vor dem
Verfall zu bewahren. Ziel ist es, die Öffentlichkeit für die
Bedeutung des kulturellen Nachlasses früherer
Generationen zu sensibilisieren und Interesse für die
Denkmalpflege zu wecken.
Im Landkreis Neu-Ulm werden die Besucherinnen und
Besucher die kreiseigenen Museen besichtigen und an
Sonderführungen teilnehmen können.
? Archäologischer Park Kellmünz:
Kreisarchivar Peter Wischenbarth bringt auf lebendige
Art und Weise Besuchern den Archäologischen Park
näher und entführt sie auf eine spannende Reise in die
Zeit der spätrömischen Legionäre in Caelius Mons. Die
Führung beginnt um 14 Uhr. Parallel bietet
Museumspädagogin Sabine Moser eine Führung für

Seite 2

Kinder an. Der Museumsturm ist von 10 bis 17 Uhr
geöffnet.

? Bayerisches Bienenmuseum Illertissen:
Museumsleiter Walter Wörtz gewährt ab 16 Uhr bei
einer Sonderführung attraktive Blicke in die
Klosterkapelle, die der renommierte Weißenhorner
Kirchenmaler Franz Martin Kuen (1719 – 1771) im
Rokoko-Stil ausgeschmückt hat. Ein weiteres
Schmuckstück des Vöhlinschlosses ist der Barocksaal
im Französischen Bau. Der Heimatverein Illertissen
bietet Führungen von 11 bis 17 Uhr an. Das
Bienenmuseum ist von 13 bis 17 Uhr geöffnet.

? Kirche Sankt Johann Baptist in Straß: Um 14 und 16
Uhr beginnt Klara Aubele mit ihren Kirchenführungen.
Das Innere der Kirche kann von 11 bis 17 Uhr besichtigt
werden.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. Für Fragen
steht Kulturreferent Walter Wörtz unter Telefon 0731/7040-
1018 oder per E-Mail unter walter.woertz@lra.neu-ulm.de
zur Verfügung.


Veranstaltungsort

0 Kommentare



Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren