Tag auswählen

Highlights

Kalender



Donnerstag 10.10.19

20: Uhr

Kathy Kelly


Da geh ich hin!
Freunde einladen




Abendkasse k.A.

Beschreibung

Kathy Kelly hat mit „Wer lacht überlebt“ ihr erstes deutschsprachiges Solo-Album veröffentlicht. Auf ihrer Herbsttour „Meine Lieder – meine Träume“ präsentiert sie am Donnerstag, 10. Oktober, um 20 Uhr in Ulm in der Pauluskirche unter anderem auch die Songs dieses Albums und nimmt mit ihrer unvergleichlichen Stimme ihr Publikum mit auf eine Reise in ihr ganz persönliches Leben.

Seit über 20 Jahren steht die Frau mit dem unverwechselbaren Timbre auch als Solistin auf der Bühne und begeistert mit ihrer Wandelbarkeit ihr Publikum immer wieder aufs Neue. Die erstaunlichen Erfahrungen einer Kindheit und Jugend in unterschiedlichen Kulturen, immer im Licht der Öffentlichkeit, aber nie ohne Kunst und Kreativität, prägten ihr Leben.

Kathy Kelly begann ihre musikalische Ausbildung bereits im jungen Alter, als sie mit neun Jahren lernte Geige und Klavier zu spielen. Mit 15 Jahren musizierte sie mit ihrer Familie auf der Straße und schloss nebenbei eine Ausbildung zur Primaballerina ab.

1999 erschien ihr erstes Soloalbum „The Best of Kathy Kelly“, das noch stark von der Familie geprägt war. Im Jahr 2001 ging Kathy Kelly erstmals eigene Wege: So lautete der Titel des neuen Albums „Morning of my Life“, sie präsentierte sich in einem neuen Erscheinungsbild und fand ihren eigenen Stil, der von klassischen, spanischen, französischen und irischen Elementen geprägt ist.

Kathy Kelly, die langjährige Produzentin und Frontfrau der weltbekannten Erfolgsband „The Kelly Family“, hat sich in ihrer über 30jährigen Sangeskarriere erfolgreich als Solo-Künstlerin im internationalen Musikbusiness etabliert. Um ihr Repertoire im Bereich der klassischen Musik künstlerisch erweitern zu können, nahm die vielbeschäftigte Künstlerin weiterhin Gesangsunterricht in dem Opernfach Hochdramatik und meisterte bis dato auch zahlreiche klassische Liederabende und Opernauftritte mit Bravour, zum Beispiel als Leonore in Beethovens Fidelio, sowie in zahlreichen Arien von Puccini und Verdi.

Ihr Album „Wer lacht überlebt“ enthält Lieder über ihr Leben, ihre tiefsten Gefühle, ihre Liebschaften und auch Lieder über ihre erste Liebe. Ein sehr persönliches und sehr emotionales Werk. Ein aufrichtiges Album, das Einblicke zu der Person Kathy Kelly gewährt. Man lernt die Frau hinter der Bühnenpersönlichkeit kennen und weiß, wie sie es geschafft hat, auch in schweren Zeiten ihr ansteckendes Lachen zu bewahren.

So intensiv hat man ihre Vita sicher noch nie wahrgenommen – verpackt in Melodien, denen alle Dramatik und Schönheit eines echten Künstlerlebens innewohnt. Ihre Herbsttournee „Meine Lieder- meine Träume“ ist ein absolutes musikalisches Highlight und gibt, wie ein Tagebuch, Einsichten zu dem Menschen Kathy Kelly.


Veranstaltungsort

Pauluskirche

Frauenstraße 110
89073 Ulm

Lageplan


0 Kommentare



Passwort / Benutzername vergessen? // Jetzt registrieren